Innovativer Journalismus Seminar 2017

Jetzt anmelden: Wochenendseminar „Innovativer Journalismus“, 15.-17. Januar 2016

Ab sofort können sich angehende Medienmacherinnen und Medienmacher für unser Wochenendseminar „Innovativer Journalismus“ anmelden, das 2016 in die zweite Runde geht. Vom 15. bis 17. Januar sind wir wieder zu Gast in der Theodor-Heuss-Akademie (Gummersbach), um den State of the Art des Online-Journalismus in Theorie und Praxis zu durchleuchten.

Erneut wird SEO-Experte Phil Wennker (Inhaber der Agentur SEO Heads, Google Partner, Dozent an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation) sein Wissen zu Suchmaschinenoptimierung, Web Analytics und Co. weitergeben. Am Ende des Wochenendes seid ihr um nachgefragte Online-Kompetenzen reicher und könnt euren Bewerbungsunterlagen ein SEO-Zertifikat hinzufügen. Im Praxisblock ist es wiederum „Top 30 bis 30“-Journalist Mark Heywinkel (Redakteur bei ze.tt, Redaktionsleiter von vocer.org), der mit euch angesagte Tools für reichweitenstarken Content erpobt.

Für 95 Euro inklusive Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer (EZ-Zuschlag von 25 Euro) seid ihr dabei. Erfahrt auf der Veranstaltungsseite alle Details und bucht online euren Platz. Insgesamt können 65 Nachwuchsjournalisten teilnehmen – bei der Seminarpremiere 2015 war das Kontingent rasch ausgebucht, zögert also nicht zu lange.

Das Wochenendseminar veranstalten wir in Kooperation mit der Theodor-Heuss-Akademie der Friedrich-Naumann-Stiftung.