• Journalistische Workshops Slider

Journalistische Workshops

Die Zukunft des Journalismus ist digital. Große Medienhäuser wie Axel Springer erwirtschaften schon jetzt mehr als die Hälfte ihres Umsatzes im Internet – Tendenz steigend. Für den journalistischen Nachwuchs heißt das Gebot der Stunde deshalb: Online-Kompetenz.

Die UNICUM Stiftung vermittelt angehenden Journalisten in Tages- und Wochenendworkshops, worauf es beim Publizieren im Netz ankommt. Unser Programm:

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO): Sichtbarkeit ist im Internet das A und O – der ambitionierteste journalistische Beitrag bleibt brotlose Kunst, wenn die Leser ihn nicht finden. Deshalb schreibt der Online-Journalist immer auch für Suchmaschinen. Das SEO-Einmaleins ist dabei kein Hexenwerk: Beachtet man bestimmte Spielregeln von Google und Co. und ist offen für Fleißarbeit, zahlt sich das in den Klickzahlen bzw. Reichweite aus.
  • Zielgruppenkenntnis: Guter Journalismus im Netz ist auch das, was bei der Zielgruppe funktioniert. Aber wie tickt die Zielgruppe, welche Sprache spricht sie und auf welchen Portalen tummelt sie sich? Zielgruppenkenntnis ist nicht nur etwas für die Marketingabteilungen großer Konzerne: Warum als Journalist an der Zielgruppe vorbeischreiben? Warum nicht auch eine Nischen-Zielgruppe ins Visier nehmen und hier zur Autorität werden?
  • Innovative Darstellungsformen: Innovationen sind oftmals der beste Weg aus einer Krise. Der krisengeschüttelte Journalismus öffnet sich seit einigen Jahren erfolgreich kreativen Formaten und bedient neue Kanäle, die jeweils den Autor-Leser-Dialog im Blick haben. Tools wie Buzzfeed, Storify und Google-Hangout inspirieren in ihrer Dynamik vor allem junge Menschen – und sind ganz nebenbei kostenlos.
  • Erfolgskontrolle der eigenen Arbeit: Vertrauen in den Erfolg der eigenen Arbeit ist gut – Erfolgskontrolle ist besser. Tools wie Google Analytics zeichnen Besucherströme auf die eigene Website nach, schlüsseln Klickverhalten und Verweildauer der Besucher auf. Das hilft, um etwa die idealen Kanäle fürs Streuen eines Beitrags zu finden oder Content mit hohen Absprungraten nachzurüsten.

Für die Workshops verpflichten wir externe Dozenten, unterstützt werden sie von der UNICUM Onlineredaktion. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat, das ins persönliche Bewerbungsportfolio einfließen kann. Seminarort ist für Tagesworkshops Bochum, Wochenendworkshops veranstalten wir in Bildungsstätten.

Informieren Sie sich im Veranstaltungskalender, wann die nächsten Workshops stattfinden, oder schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected].

Kommende Workshops:

Veranstaltungen

  • 11.01.2019 - 13.01.2019 - Journalist werden: Wochenendseminar "Innovativer Journalismus 2019" - Gummersbach
    Im digitalen Zeitalter sind Journalisten immer mehr als Online-Experten gefragt. Im Fokus stehen suchmaschinenoptimiertes Schreiben, ein versierter Umgang mit Social Media und zeitgemäße Formen der Leseransprache bzw. -bindung. Wie das gelingt, lernt ihr beim Wochenendseminar. Als Bonus gibt's ein bewerbungsrelevantes Zertifikat.