Einträge von Frederik Töpel

Strategien gegen rassistische Diskriminierung im Alltag

„Es reicht nicht, betroffen zu sein und Mitleid zu haben“ Wie man rassistischer Diskriminierung im Alltag entgegentreten kann? Cecil Arndt, Projektreferentin beim Anti-Rassismus Informations-Centrum (ARIC-NRW e.V.) gibt Tipps und erläutert im Interview, warum die persönliche Haltung entscheidend ist. Cecil, Rassismus hat viele Gesichter. Gibt es trotzdem so etwas wie einen gemeinsamen Nenner, auf den man […]

Lisa Roth vom Schulz von Thun-Institut für Kommunikation im Interview

Lisa Roth ist Referentin der Geschäftsleitung und Nachwuchstrainerin im Schulz von Thun-Institut für Kommunikation. Zudem ist sie als freiberufliche Kommunikationstrainerin und Beraterin in Deutschland und der Schweiz tätig. Sie hat ihren Master of Arts in Erziehungswissenschaften gemacht. Seit 2013 arbeitet Lisa Roth eng an der Seite von Prof. Schulz von Thun und liefert die Modelle […]

Workshops für angehende Journalisten

Anmeldephase für  2017 startet Die UNICUM Stiftung bietet 2017 drei Ausgaben ihrer beliebten Tagesworkshops „Online-Journalismus: Schreiben im digitalen Zeitalter“ an. Studierende, junge Hochschulabsolventen und angehende Abiturienten ab 16 können sich ab sofort für den 28. April, 23. Juni oder 22. September anmelden. Seminarort ist Bochum, die Seminargebühr beträgt 35 Euro. Je Termin werden maximal 15 Teilnehmer/innen […]

2. Multiplikatorenschulung für studentische Flüchtlingshelfer

Knapp 60 Ehrenamtler zu Gast in Bochum Die 2. Multiplikatorenschulung für studentische Flüchtlingshelfer im Blue Square der Ruhr-Universität Bochum ist Geschichte. Die Erfolgsbilanz des 09. Dezember 2016: knapp 60 Teilnehmer aus zehn Bundesländern, mehr als 30 vertretene Hochschul-Initiativen, vier spannende Workshops und eine Menge guter Gespräche. Veranstaltet von der UNICUM Stiftung und gefördert vom Bundesministerium des Inneren (BMI), […]

Mit stimmiger Kommunikation fit für Bewerbung und Jobeinstieg

Mit 35 Teilnehmer/innen war die erste Ausgabe des Wochendseminars “Schlüsselkompetenz Kommunikation” ausgebucht. Aus ganz Deutschland reisten Studierende und junge Absolventen zum Kooperationsseminar von UNICUM Stiftung und Konrad-Adenauer-Stiftung an – Zielort: das Commundo Tagungshotel in Neuss. Die Ausbeute des Wochenendes: verlässliche Kommunikationstechniken fürs berufliche Umfeld, spannende Einblicke in die Kommunikation einer Landesregierung und die Anforderungen an Führungskräfte, gute Gespräche und mehr.

„Online-Journalismus“: Ausgebuchter Start für Tagesseminare

In der Maximalbesetzung von 15 angehenden Journalistinnen und Journalisten eröffnete die UNICUM Stiftung am 21. April ihre 2016er Tagesseminare „Online-Journalismus: Schreiben im digitalen Zeitalter“. Bis nach Augsburg reichte der Anreise-Radius der jungen Content-Schaffenden – Lohn der Reisestrapazen waren verlässliche Erkenntnisse zu Suchmaschinenoptimierung, Online-PR und zielgruppenspezifischem Texten. SEO-Experte Phil Wennker navigierte die Teilnehmer wie gewohnt virtuos […]

Guten Journalismus erhalten: UNICUM Stiftung tritt Expertenkreis Qualitätsjournalismus bei

Die UNICUM Stiftung ist dem Expertenkreis Qualitätsjournalismus beigetreten, der sich für einen unabhängigen und kritischen Journalismus in Deutschland einsetzt. Die vom Medienunternehmen UNICUM gegründete Stiftung fördert Nachwuchsjournalisten mit deutschlandweiten Kompetenz-Workshops und einem Publikationsangebot für hochwertige Text-, Foto- und Videobeiträge.

Inspirierendes Wochenende für 40 angehende Journalisten

Das zweite Wochenendseminar „Innovativer Journalismus“ hielt, was es versprach: 40 angehende Journalisten aus ganz Deutschland sammelten vom 15. bis 17. Januar in der Theodor-Heuss-Akademie der Friedrich-Naumann-Stiftung, zugleich Seminar-Kooperationspartner der UNICUM Stiftung, Wissen und Inspiration für guten Online-Journalismus. Wie im Vorjahr überzeugte der Mix aus zertifiziertem Kompetenztraining, frischen Content-Experimenten und lockerem Austausch.

„Studentische Flüchtlingshilfe in Deutschland“: Konferenz im Zeichen von Networking und Weiterbildung

Die Konferenz „Studentische Flüchtlingshilfe in Deutschland“ war ein voller Erfolg: Auf Einladung der UNICUM Stiftung kamen am 11. Dezember im Blue Square der Ruhr-Universität Bochum 45 Ehrenämtler aus über 20 studentischen Flüchtlingshilfe-Initiativen des gesamten Bundesgebiets zusammen – sie erlebten einen ebenso lehrreichen wie inspirierenden Tag.