Startseite-Slider-Flüchtlinfshilfe

Horizonte erweitern, Schlüsselkompetenzen erwerben

Integration fördern, Chancen vermitteln

Ideen verwirklichen, Existenzen gründen

Das Handwerkszeug verfeinern, Referenzen sammeln

Unser Auftrag:

Inspirieren. Orientieren. Qualifizieren.

Die UNICUM Stiftung fördert angehende Abiturienten, Studierende und junge Hochschulabsolventen. Wir möchten in den bewegten Jahren der beruflichen Orientierung und des Berufseinstiegs ein starker Partner sein und zur Übernahme gesellschaflticher Verantwortung ermutigen. Unsere Ziele: (1.) Die junge Generation inspirieren, ihre Potenziale in Zukunftsentwürfe zu verwandeln und sie mit Schlüsselkompetenzen für deren Verwirklichung ausstatten. (2.) Das ehrenamtliche Engagement für Entwurzelte und sozial Benachteiligte fördern. (3.) Die unternehmerische Existenzgründung während und nach dem Studium unterstützen. (4.) In Erinnerung unserer eigenen Anfänge, angehende Journalistinnen und Journalisten auf ihrem Weg in die Medien qualifizieren und fördern.

Aus unseren Veranstaltungen:

Wochenendseminar Innovativer Journalismus

Seid dabei, wenn es vom 27.-29. Januar 2017 um Suchmaschinenoptimierung, Content-Marketing, Storytelling und zeitgemäße Leseransprache/-bindung geht.

Die Highlights:

  • Workshop mit SEO-Experte Phil Wennker. Ihr werdet mit dem SEO-1×1 fit fürs Publizieren im Netz und erfahrt, wie ihr Social Media für geschicktes Content-Marketing nutzt.
  • Workshopt mit ze.tt-Redakteur und „Top 30 bis 30″-Journalist“ Mark Heywinkel. Ihr experimentiert mit den aktuell angesagten Branchen-Tools für digitales Storytelling.

Kooperationspartner ist die Theodor-Heuss-Akademie der Friedrich-Naumann-Stiftung. Sichert euren Platz für 95 Euro im Doppelzimmer, inklusive Vollverpflegung.

Alle Teilnehmer/innnen erhalten ein bewerbungsrelevantes Zertifikat von SEO-Experte Phil Wennker.

Themenrecherche für innovatives Storytelling
studierende-helfen-flüchtlingen

Foto: Annika Middelhoff

Jede Spende zählt:

Wir unterstützen Studierende in der Flüchtlingshilfe. Helfen Sie mit!

Zahlreiche Studierende geben der deutschen Willkommenskultur als ehrenamtliche Flüchtlingshelfer ein Gesicht und leisten einen Beitrag zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Das ist unverzichtbar und verdient Unterstützung.

Die UNICUM Stiftung organisiert deutschlandweite Seminare mit qualifizierten Experten, die Studierende gezielt auf die Flüchtlingshilfe vorbereiten. Denn: Ohne kulturelles, rechtliches und psychologisches Wissen kann gut gemeinte Hilfe schnell scheitern und sich bei Helfern wie bei Flüchtlingen Enttäuschung einstellen.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende bei der Verwirklichung möglichst vieler Helfer-Schulungen. Die nächste Schulung findet fand am 09. Dezember 2016 in Bochum statt.

Aus unserem Programm:

Publizieren für Nachwuchsjournalisten

Arbeitsproben sind das zentrale Aushängeschild für jeden, der im Journalismus Fuß fassen möchte. Die UNICUM Stiftung bietet angehenden Abiturienten und Studierenden eine Online-Publikationsmöglichkeit für eigene Text-, Foto- und Videobeiträge. So geht’s:

  • In Tages- oder Wochenendworkshops von Experten lernen, wie guter Online-Content geht.
  • Gemeinsam mit der UNICUM Online-Redaktion ein spannendes Thema wählen und loslegen.
  • Den fertigen Beitrag einreichen, bei überzeugender Qualität mit einer Veröffentlichung auf unicum.de oder abi.unicum.de belohnt werden.
Als junger Journalist eigene Texte veröffentlichen