Startseite-Slider-Flüchtlinfshilfe

Horizonte erweitern, den eigenen Kompass finden

Integration fördern, Chancen vermitteln

Die Richtung festlegen, Soft Skills erwerben

Das Handwerkszeug verfeinern, Referenzen sammeln

Unser Auftrag:

Inspirieren. Orientieren. Qualifizieren.

Die UNICUM Stiftung fördert angehende Abiturienten, Studierende und junge Hochschulabsolventen. Wir möchten in den bewegten Jahren der beruflichen Orientierung und des Berufseinstiegs ein starker Partner sein und zur Übernahme gesellschaflticher Verantwortung ermutigen.  Unsere Ziele: (1.) Die junge Generation in spannenden Projekten inspirieren, ihre Potenziale in Zukunftsentwürfe zu verwandeln. (2.) Das ehrenamtliche Engagement junger Menschen für sozial Benachteiligte und Entwurzelte fördern. (3.) Berufliche Orientierung bieten und Schlüsselkompetenzen vermitteln, mit denen sich Zukunftsentwürfe verwirklichen lassen. (4.) In Erinnerung unserer eigenen Anfänge, angehende Journalistinnen und Journalisten auf ihrem Weg in die Medien qualifizieren und fördern.

Aus unseren Veranstaltungen:

Wochenendseminar Schlüsselkompetenz Kommunikation

Kommunikation ist beim Berufseinstieg und auch danach eine der gefragtesten Schlüsselkompetenzen. In Kooperation mit der Konrad Adenauer Stiftung vermitteln wir euch vom 28.-30. Oktober 2016, wie ihr im professionellen Umfeld wirkungsvoll und authentisch kommuniziert. Eure Dozenten kommen vom renommierten Schulz von Thun-Institut für Kommunikation sowie aus Wirtschaft, Consulting und Politik.

Aus den Inhalten:

  • In Bewerbungssituationen den richtigen Ton treffen
  • Als Berufseinsteiger/in souverän kommunizieren
  • Die eigene Marke aufbauen und authentisch vertreten
  • Führungskräfte und ihr Handeln verstehen

Alle Teilnehmer/innnen erhalten ein bewerbungsrelevantes Zertifikat des Schulz von Thun-Instituts für Kommunikation.

Wochenendseminar Souverän und authentisch im Job kommunizieren

studierende-helfen-flüchtlingen

Foto: Annika Middelhoff

Jede Spende zählt:

Wir unterstützen Studierende in der Flüchtlingshilfe. Helfen Sie mit!

Zahlreiche Studierende geben der deutschen Willkommenskultur als ehrenamtliche Flüchtlingshelfer ein Gesicht und leisten einen Beitrag zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Das ist unverzichtbar und verdient Unterstützung.

Die UNICUM Stiftung organisiert ab Dezember 2015 deutschlandweit Seminare mit qualifizierten Experten, die Studierende gezielt auf die Flüchtlingshilfe vorbereiten. Denn: Ohne kulturelles, rechtliches und psychologisches Wissen kann gut gemeinte Hilfe schnell scheitern und sich bei Helfern wie bei Flüchtlingen Enttäuschung einstellen.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende bei der Verwirklichung möglichst vieler Helfer-Schulungen. Die Pilotkonferenz fand am 11. Dezember 2015 in Bochum statt.

Aus unserem Programm:

Publizieren für Nachwuchsjournalisten

Arbeitsproben sind das zentrale Aushängeschild für jeden, der im Journalismus Fuß fassen möchte. Die UNICUM Stiftung bietet angehenden Abiturienten und Studierenden eine Online-Publikationsmöglichkeit für eigene Text-, Foto- und Videobeiträge. So geht’s:

  • In Tages- oder Wochenendworkshops von Experten lernen, wie guter Online-Content geht.
  • Gemeinsam mit der UNICUM Online-Redaktion ein spannendes Thema wählen und loslegen.
  • Den fertigen Beitrag einreichen, bei überzeugender Qualität mit einer Veröffentlichung auf unicum.de oder abi.unicum.de belohnt werden.
Als junger Journalist eigene Texte veröffentlichen